Aktualisierung einer Rails-Anwendung

Die vor einigen Jahren entwickelte Ruby-on-Rails Anwendung meines Kunden war unübersehbar in die Jahre gekommen. Die damals verwendete Runtime Ruby 1.8.7 wird seit Sommer 2013 nicht mehr weiter mit Patches versorgt, ein Wechsel auf das aktuelle Ruby 2.0 steht an. Das Rails-Framework muss auf Version 3.2 aktualisiert werden. Nicht weniger als 118 Gems machen die gesamte Anwendung aus, fast alle davon liegen in neuen Versionen vor.

Meine Aufgabe ist die Durchführung der Aktualisierung, das Beheben von damit in Zusammenhang stehenden Fehlern und die Aktualisierung des Deployments. Nebenbei wird die Quelltextverwaltung von Subversion auf Git migriert.